Verhaltensregeln
Umgang mit Mitarbeitern

Wer einen Staff beleidigt, schlecht redet, runter macht, Lügen über ihn verbreitet, oder Ähnliches, wird mit einem SOFORTIGEN Bann zwischen 4h und 12 Jahren bestraft.
Wer die Meinung vertritt, die Mitarbeiter seien schlecht, o.Ä., der kann mit einem permanenten Bann rechnen, da dies eine negative Stimmung verbreitet.
In solchem Fall muss keine Verwarnung gegeben werden.

Auf Staffs hören

Wer nicht auf die Staffs hört, sondern sich widersetzt oder widerredet, kann bis zu 12 Jahre gebannt werden. Dies liegt im Ermessen des Staffs.
Der höhere Staff hat immer das Sagen. Die untergeordneten Staffs müssen auf die übergeordneten Staffs hören.
Sollte ein untergeordneter Staff nicht auf die oberen Befehle hören, so kann der Staff entrankt, abgemahnt oder gebannt werden.
All dies liegt im Ermessen des übergeordneten Staffs.

Negative Stimmung machen

Das Verbreiten negativer Stimmungen kann zu einen permanenten Bann führen.
Hat man eine Kritik, so soll man sie freundlich und seriös rüber bringen.
Grundsätzlich akzeptieren wir konstruktive Kritik. Alles andere wird nicht akzeptiert und kann auch zu einem permanenten Bann führen.

Die Regeln nicht akzeptieren

Jeder Nutzer ist verpflichtet sich an die Regeln zu halten und muss somit auch auf die Staffs hören, die er nicht mag.
Sollte man die Regeln nicht akzeptieren, so kann über das Support Tool Einspruch ablegen oder uns eine Beschwerd an [email protected] senden.
Grundsätzlich muss sich aber jeder an die Regeln halten, auch wenn er sie nicht akzeptiert.
Ein Missachten der Regeln wird mit einer Verwarnung oder einem Bann bestraft.

Fremdwerbung & Retrohotels

Es ist im HabboGalaxy nicht gestattet, einen Hotelnamen zu sagen.
Sollte man einen Hotelnamen sagen, so erhält man eine Warnstufe.
Ab Warnstufe 4 wird man dann gebannt. Aus diesem Grund soll man aufpassen, was man schreibt.
Fragt man einen User nach einem Hotelnamen, so kann man permanent gebannt werden.
Fragt man einen User, ob er ein Hotel erstellt, kann dies ebenfalls zu einem Bann führen.
Sollte man seine Skype-Daten austauschen zum Abwerben, so wird dies ebenfalls bestraft.

Umgang mit anderen Nutzern

Alle Mitglieder gehen friedlich miteinander um. Unruhestifter werden verwarnt oder verbannt.

Spamming

Es ist nicht erlaubt, zu spammen. Sollte ein Mitglied spammen, wird es vom System stummgeschaltet oder verwarnt / verbannt.

Bannen

Es ist den Administratoren erlaubt, User zu bannen, egal ob mit oder ohne einen Grund. Andere Mitarbeiter dürfen nur mit einem verständlichem Grund bannen. Bei Verletzung dieser Regel wird der Mitarbeiter verwarnt.

Links und Werbung

Die Werbung zu Seiten mit Illegalem Inhalten ist untersagt und wird mit einem Dauerbann bestraft.

Account Daten

Das Weitergeben deiner Account Daten ist untersagt, dazu gehört das Passwort. Du musst deine Daten vor andren Personen schützen. Das Vermieten/verkaufen von Accounts ist nicht gestattet und wird mit einem permanenten Bann geahndet.

Weiteres...

Es ist Verboten, User zu betrügen, zu beleidigen, zu bedrängen, man darf andere Mitglieder auch nicht zuspammen. Die Regeln sollte jeder kennen. Man darf nicht fremd werben oder fragen, ob jemand dir ein Hotel erstellt. Staff Rares bleiben außerdem nur bei Staffs und dürfen NUR bei Events oder Wettbewerben verteilt werden.

Du darfst HabboGalaxy nur nutzen, wenn du diese Regeln nicht brichst. Bei einem Verstoß gegen diesem Regeln, wird der Verstoß entsprechend geahndet. Rechtschreibfehler gehören zum Alltag. Wir bitten euch, jegliche Form von Schreibfehlern über das Support Formular zu melden.